Chanina - Sohn des Gamliel II

Posted 10 mos ago

Chanina, Sohn des Gamliel II. Gesetzeslehrer, vor und nach der Zer­störung des Tempels, Tana, auf den mehrere Halachoth zurückgeführt werden. Bedeutungsvoll als Charakte­ristikum seiner Zeit ist seine Lehre: »Weshalb werden die Proselyten der Gegenwart von Schmerzen geplagt, weil sie nicht die sieben noachidischen Gebote erfüllen«; ferner: »Was hat Moses gesehen, als er sich zum Gebete um Vergebung der Sünden seines Volkes anschickte? Die göttliche Ei­genschaft: Langmut! « Gegen das Ge­setz erlaubte er im Trauerhause den Vortrag der Agada.